Unser Einsatz im Überblick

Noch nie waren so viele Kinder auf der Flucht wie heute. Sie sind obdachlos, verängstigt und haben Schreckliches erlebt. Save the Children versorgt Familien in Europa und direkt in den Herkunftsländern mit lebensrettender Hilfe und Schutz. Unsere Einsatzgebiete im Überblick.

Mehr

Syrien & Region

Durch unsere lokalen Partnerorganisationen arbeiten wir auch fast sechs Jahre nach Ausbruch des Konflikts weiterhin innerhalb Syriens. Wir versorgen Kinder und ihre Familien in Syrien und in den Nachbarländern der Region mit dringend benötigter Nahrung, medizinischer Versorgung und Schutz und ermöglichen den Kindern trotz Gewalt und Krieg weiterhin eine Schule zu besuchen und zu lernen.

Mehr

Italien

Save the Children arbeitet seit 2008 mit ankommenden Flüchtlingen in Italien. Wir führen unbegleitete Kinderflüchtlinge mit ihren Familien zusammen und stellen psychosoziale Betreuung, medizinische sowie rechtliche Hilfe zur Verfügung. Mit einem eigenen Rettungsschiff auf dem Mittelmeer unterstützen wir die Seenotrettung der italienischen Behörden und bewahren Kinder und ihre Familien vor dem Ertrinken.

Mehr

Spanien

In der spanischen Enklave Melilla in Nordafrika betreiben wir einen mobilen kinderfreundlichen Raum und kümmern uns um unbegleitete Jugendliche.

Mehr

Griechenland

Wir arbeiten im Norden Griechenlands, in Athen und auf den griechischen Inseln Lesbos, Chios, Samos, Kos und Leros und konzentrieren uns dabei auf Kinderschutz-massnahmen. Wir betreiben kinderfreundliche Räume und bieten interessierten Kindern Englisch und Griechisch-Nachhilfe.

Mehr

Mazedonien

Save the Children betreibt spezielle Schutzräume für unbegleitete Minderjährige sowie für Kinder und Mütter, leistet medizinische Hilfe und stellt unbegleiteten Kindern spezielle Betreuungsangebote zur Verfügung.

Mehr

Serbien

In Belgrad, Presevo und Subotica verteilen wir Hilfsgüter und betreiben kinderfreundliche Räume, wo Kinder Schutz vor Gewalt und Ausbeutung sowie einen Platz zum Lernen finden. Wir identifizieren unbegleitete Minderjährige und verweisen sie an die zuständigen serbischen Sozialbehörden.

Mehr

Kroatien

Save the Children arbeitet in Zagreb und Kutina, wo Flüchtlinge seit der Grenzschliessung untergebracht sind. In einer Mutter-Kind-Zone versorgen wir Mütter mit Kleinkindern mit Hygieneartikeln und Beratung. Daneben leisten wir psychosoziale Ersthilfe für Kinder und bieten Englischkurse für Jugendliche und Eltern an.

Mehr

Nord- und Westeuropa

In der Schweiz, in Dänemark, Deutschland, Frankreich, England, Finnland, Norwegen und Schweden betreibt Save the Children kinderfreundliche Räume in Empfangszentren und leistet psychosoziale sowie rechtliche Hilfe für Flüchtlingsfamilien.

Mehr