Rettungsschiff auf dem Mittelmeer

Kinder fliehen vor Krieg, Gewalt und Verfolgung – und ertrinken dann im Mittelmeer. Mit unserem Rettungsschiff bewahren wir Kinder vor dem Ertrinken.
Flash player is required to show this video. Please download Flashplayer here.

10.04.2017


Über 5.000 Menschen sind im letzten Jahr beim Versuch, Europa über das Mittelmeer zu erreichen, gestorben – darunter 400 Kinder! Damit kein Kind auf dem Mittelmeer mehr ertrinkt, hat Save the Children im Herbst 2016 ein eigenes Rettungsschiff namens «Vos Hestia» in den Einsatz geschickt.

Das 62 Meter lange Rettungsschiff bietet Platz für 400 Personen, verfügt über eine Klinik, einen kinderfreundlichen Raum, Überlebensausrüstung und einen Helikopter. Zur Besatzung zählen Kinderschutzexperten, ein Arzt mit Pflegepersonal, Vermittler für die Verständigung mit Geretteten, Logistiker und Medienleute.

Das Schiff wird von der italienischen Küstenwache aufgeboten und operiert üblicherweise etwa 15 Seemeilen vor der libyschen Küste.

Mit unserem Rettungsschiff können wir:

  • Menschen von Booten oder direkt aus dem Meer retten. 
  • Durch unsere Einsatzteams an Bord sofort medizinische Nothilfe leisten und  Menschen, die aus dem Meer geborgen werden, reanimieren.
  • Flüchtlingskinder und ihre Familien auf dem Schiff mit Nahrungsmitteln, Wasser und warmer Kleidung versorgen.
  • Kindern in kinderfreundlichen Räumen auf dem Schiff Schutz und Raum zum Spielen bieten. Unsere Mitarbeiter leisten sofort emotionale Unterstützung, insbesondere für allein reisende Kinder. Denn 90% aller Kinderflüchtlinge, die Italien erreichen, sind unbegleitet.
  • Wir die Flüchtlinge in den nächsten sicheren italienischen Hafen bringen.
  • In Italien – wo Save the Children seit acht Jahren intensiv für die Rechte und den Schutz von Flüchtlingen arbeitet –  sicherstellen, dass ankommende Kinder mit Hilfe versorgt werden.
Im letzten Jahr konnten wir über 2.700 Personen aus Seenot retten – 400 davon waren Kinder, 360 unbegleitet. In diesem Jahr soll die «Vos Hestia» bis zu 17.000 Menschenleben retten.

Für den langfristigen Einsatz unseres Rettungsschiffs benötigen wir Ihre Hilfe:

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unseren Einsatz auf See und unsere Arbeit für Kinder auf der Flucht – in Europa und weltweit.

Danke, dass Sie uns helfen zu helfen!