Ihre Spende rettet Leben!

Helfen Sie Kindern mit Lungenentzündungen.

Spenden

Geschenkideen

Hilfe schenken! Die sinnvolle Geschenkidee für Weihnachten
Tun Sie zu Weihnachten doppelt Gutes, indem Sie dem Beschenkten eine Freude machen und gleichzeitig benachteiligten Kindern in der Schweiz und auf der ganzen Welt helfen.
Urkunde
Geschenkspende
Mit einer Geschenkspende können Sie Ihr eigenes Glück mit Kindern, denen es nicht so gut geht, teilen. Sie haben die Möglichkeit, eine einmalige Spende an Save the Children an liebe Freunde und Verwandte zu verschenken oder auch sich selbst von Ihren Lieben zu wünschen. Der Betrag ist frei wählbar. Als Geschenk erhalten Sie eine Spenden-Urkunde. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.savethechildren.ch/geschenkspende.
Schutzengel in der Schweiz
Schutzengel werden
Machen Sie sich zu Weihnachten ein nachhaltiges Geschenk: Werden Sie Schutzengel! Damit unterstützen Sie unseren täglichen Einsatz für benachteiligte Mädchen und Jungen in der Schweiz und weltweit mit einer regelmässigen Spende. Erfahren Sie mehr auf www.savethechildren.ch/schutzengel.
"Pirates & Ponies"-Kette von Stadtlandkind
Kinderketten von Stadtlandkind
Die nachhaltig produzierten "Pirates & Ponies"-Ketten mit diversen Tiermotiven von unserem Partner Stadtlandkind sind ein ideales Weihnachtsgeschenk. Zudem werden pro verkaufte Kette aus der Sonderedition 10 Franken an Save the Children gespendet. Ein Geschenk, das doppelt Freude bereitet. Hier sind die Ketten erhältlich. 
Stadtlandkind
Adventskalender
Bei Stadtlandkind können Sie wunderschöne, nachhaltig produzierte Adventskalender kaufen und gleichzeitig unsere Arbeit unterstützen. Pro verkauftem Adventskalender spendet Stadtlandkind nämlich 40 Franken an Save the Children. Hier geht’s zum Shop.
 
Weihnachtskarte
Weihnachtskarten
Versenden Sie zu Weihnachten ganz besondere Wünsche mit den Weihnachtskarten von Save the Children. Sechs Kartenmotive stehen zur Auswahl und mit jeder gekauften Karte unterstützen Sie unsere Arbeit für die am stärksten benachteiligten Kinder weltweit. Mehr Informationen finden Sie hier.