DEZA

Die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) ist die Agentur für internationale Zusammenarbeit im Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA). Die DEZA ist zuständig für die Gesamtkoordination der Entwicklungs- und Ostzusammenarbeit mit andern Bundesämtern sowie für die humanitäre Hilfe des Bundes.
Die DEZA stützt sich auf entwicklungspolitischer, fachlicher und operativer Ebene auf Kompetenzen und Kapazitäten sowie auf Erfahrungen und Netzwerke von Nichtregierungsorganisationen ("NGO") ab. Sie arbeitet dem Kontext entsprechend mit lokalen, internationalen oder schweizerischen Nichtregierungsorganisationen zusammen. Die Kompetenzen und der Leistungsausweis letzterer bilden die Grundlage für Partnerschaften und Zusammenarbeit.
Seit 2012 arbeitet Save the Children als Schweizer NGO mit der DEZA zusammen: Save the Children setzt Mandate der DEZA um, und die DEZA unterstützt im Rahmen von Projektbeiträgen Programme von Save the Children in verschiedenen Ländern.