Bulgari und Save the Children

Bulgari engagiert sich für Kinder auf der ganzen Welt: Als Symbol für dieses Engagement kreierte Bulgari eigens für Save the Children eine Schmuckkollektion, bestehend aus einem Silberring und einem Anhänger. Durch die Partnerschaft mit Save the Children seit 2009 trägt Bulgari dazu bei, den am stärksten benachteiligten Kindern in 23 Ländern den Zugang zu integrativer Bildung zu ermöglichen.
Bis heute hat Bulgari uns bei der Umsetzung von über 114 Projekten unterstützt, die über 1,5 Millionen Kinder erreichten. Mehr als 4.900 Schulen haben von verbesserten Dienstleistungen und Infrastrukturen profitiert, und 49.000 Lehrer wurden in kinderzentrierten und interaktiven Unterrichtsmethoden geschult.

Jean-Christophe Babin, der Chief Executive Officer von Bulgari, sagte: "Bulgari strebt nach Exzellenz in jeder einzelnen Sache, die wir tun, von unserer Herangehensweise an ein schönes Juwel bis hin zu unserem Engagement für Philanthropie. Wir wollen den Wandel so stark wie möglich beeinflussen, um sinnvolle Ergebnisse für die zukünftigen Generationen zu erzielen. Unsere Vision ist es, das Leben der gefährdeten Kinder der Welt zu verändern. Es gibt nichts Belohnenderes, als zu wissen, dass wir dazu beigetragen haben, eine sicherere, florierendere Zukunft für über eine Million Kinder zu schaffen, und das zählt."

Spezielles Schmuckangebot

Bulgari1
Bulgari hat eine maßgeschneiderte Save the Children Schmuckkollektion entworfen, die einen Teil des Umsatzes zur Unterstützung unserer Programme spendet. Diese Spezialkollektion besteht aus einem Ring, einem Anhänger und einem Armband mit einem einzigartigen silbernen und schwarzen Design, inspiriert von der legendären B-zero1-Schmucklinie. Die Kollektion ist weltweit in Bulgari-Filialen und ausgewählten Kaufhäusern erhältlich. Bis heute haben über eine halbe Million Kunden einen Artikel aus der Sammlung gekauft.

Unterstützung durch Prominente

Der renommierte Fotograf Fabrizio Ferri hat mit seiner Porträtsammlung von fast 250 Prominenten einen entscheidenden Beitrag zum weiteren Erfolg der Partnerschaft geleistet. Die Kollektion zeigt Persönlichkeiten aus der ganzen Welt, die die Schmuckkollektion Save the Children tragen und mit erhobenen Händen, die Botschaft "STOP. THINK. GIVE." verbreiten.

Im Jahr 2018 wurde gemeinsam mit dem Regisseur und Fotografen Rankin eine neue Social Media Kampagne - #madereal - gestartet. Diese Kampagne verstärkt die Stimmen derjenigen, die von den von der Bulgarischen Regierung unterstützten Programmen profitiert haben.

Mehrere Prominente haben auch die Save the Children-Programme besucht und sich über die Auswirkungen unserer Partnerschaft informiert.

Mitarbeiterengagement

Die Mitarbeiter von Bulgari engagieren sich aktiv für den Erfolg der Partnerschaft. Mehr als 400 Mitarbeiter haben unsere Programme besucht, um aus erster Hand zu sehen, wie die Partnerschaft das Leben von Kindern und ihren Familien verbessert.
Bulgari