Wir kämpfen für das Recht aller Kinder auf Gesundheit und Ernährung.

Wir kämpfen für das Recht aller KInder auf Gesundheit und Ernährung

 

Alle fünf Sekunden stirbt irgendwo auf der Welt ein Kind. Sie sterben an vermeidbaren Ursachen wie Durchfallerkrankungen, Lungenentzündung, Malaria, zu frühe Geburt oder Komplikationen während der Schwangerschaft oder der Geburt. In vielen Ländern der Welt gibt es weder sauberes Wasser noch ausreichend Nahrung und keine funktionierenden Gesundheitssysteme. 
 
Deshalb engagiert sich Save the Children auf nationaler und internationaler Ebene für die Umsetzung politischer und finanzieller Massnahmen für die Verbesserung der Gesundheitssysteme in Entwicklungsländern. Wir arbeiten mit Regierungen und Partnern zusammen, um Strategien zur Armutsbekämpfung zu entwickeln und grundlegende medizinische Leistungen wie Mutter-Kind-Versorgung, Impfprogramme und Schwangerschaftsvorsorge zu verbessern. Zusätzlich setzen wir uns für die Verbesserung der Ernährungssituation von Kindern ein, um Leben zu retten und Kindern eine gesunde Entwicklung zu ermöglichen.