Datenschutzerklärung

Dem Betreiber dieser Seite, Save the Children, Sihlquai 253, 8005 Zürich liegt der Schutz Ihrer persönlichen Daten am Herzen. Save the Children behandelt ihre persönlichen Daten mit grosser Sorgfalt und streng vertraulich. Save the Children hält die Bestimmungen zum Datenschutz, zur Achtung ihrer Privatsphäre und zum Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten gemäss Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung sowie den Bestimmungen des schweizerischen Bundesgesetzes über Datenschutz ein. Ihre persönlichen Daten werden weder an Dritte verkauft noch weitergegeben.
Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Als personenbezogene Daten gelten gemäss dem schweizerischen Bundesgesetz über den Datenschutz alle Daten, die sich alleine oder in Kombination auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Dazu gehören beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail Adresse oder die beim Besuch dieser Webseite für Save the Children sichtbare Internet-Adresse Ihres Computers. Im Allgemeinen ist es für die Nutzung dieser Webseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben, für die Nutzung gewisser Dienstleistungen wie zum Beispiel des Spendenmoduls benötigt Save the Children ggf. Ihre personenbezogenen Daten.

Mit der vorliegenden Datenschutzerklärung wird Ihnen erläutert, welche Informationen Save the Children während Ihres Besuchs auf dieser Webseite erfasst und wie die Informationen genutzt werden. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich einverstanden mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten, in der nachfolgend beschriebenen Weise und zu dem genannten Zweck.

Diese Informationen werden beim Besuch dieser Webseite gesammelt:

Bei Ihrem Besuch auf dieser Webseite registriert der Webserver von Save the Children automatisch Einzelheiten zu Ihrem Besuch. Save the Children verwendet hierfür Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert werden, um bei der Analyse Ihrer Nutzung der Webseite von Save the Children mitzuhelfen. Zudem werden Informationen zu der von Ihnen genutzten Browser-Software und dem Betriebssystem erfasst, um die Darstellung der Webseite auf das von Ihnen genutzte Gerät anzupassen. Die durch den Cookie generierten Informationen über Ihre Nutzung der Webseite (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Google-Server in den USA gesendet und dort gespeichert.

Google verwendet die Informationen zur Auswertung Ihrer Nutzung der Webseiten, stellt Berichte über Webseiten-Aktivitäten für Webseiten-Betreiber zusammen und bietet weitere Dienstleistungen im Zusammenhang mit Webseiten-Aktivitäten und Internet. Keine der aus der Analyse erhobenen Informationen werden mit personenbezogenen Daten verknüpft. Google kann diese Informationen zudem an Drittparteien weitergeben, falls dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder falls die Drittparteien die Informationen im Auftrag von Google bearbeiten. Sie können die Verwendung von Cookies verweigern, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern. In diesem Fall wird es Ihnen allerdings allenfalls nicht möglich sein, alle Funktionen der Webseite zu nutzen. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Diese Informationen werden bei der Benutzung des Spendenmoduls gesammelt

Bei der Benutzung des Spendenmoduls dieser Webseite werden nebst den Informationen, welche beim Besuch der Webseite gesammelt werden, zusätzliche Daten erfasst. Es werden Informationen bezüglich der Zahlungsmethode und der Webseite, von wo die Spende eingeleitet und übermittelt wurde, gespeichert. Auch werden sämtliche personenbezogenen Daten, welche bei der Benutzung des Spendenmoduls angegeben werden, hinterlegt. Dies erlaubt es Save the Children, die Spenden zu verdanken und mit seinen Spenderinnen und Spendern in Kontakt zu bleiben.

Verwendung der Informationen

Sämtliche gesammelten Informationen, sei es beim Besuch der Webseite, durch die Benutzung des Spendenmoduls oder beim Ausfüllen des Kontaktformulars, werden streng vertraulich behandelt und weder an nicht angegebene Dritte verkauft noch weitergegeben. Die gesammelten Informationen dienen ausschliesslich internen Zwecken und erlauben es Save the Children, Ihnen Ihren Besuch auf der Webseite bestmöglich zu gestalten und Spendeneingänge zu verdanken.

Sicherheitsmassnahmen zum Schutz personenbezogener Daten

Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch hat Save the Children umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen getroffen. Diese Sicherheitsverfahren werden regelmässig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Plugins Sozialer Netzwerke

Auf dieser Webseite sind Funktionen (sog. Plugins) verschiedener Drittanbieter von Social Media-Plattformen (wie Facebook oder Twitter) eingebunden. Diese Plugins ermöglichen es den Besuchern, Inhalte in sozialen Netzwerken zu teilen. Erscheint ein Plugin beim Surfen auf der Webseite (z.B "gefällt-mir-Button" von Facebook), wird automatisch eine Verbindung zu den Servern dieser Webseite hergestellt. Dabei können Daten über Ihren Webseitenbesuch an diesen Drittanbieter übermittelt werden. Ist der Besucher gleichzeitig im Netzwerk dieses Drittanbieters angemeldet, kann der Besuch auf der Webseite von Save the Children seinem Netzwerk-Konto (z.B. Facebook-Account) zugeordnet werden. Save the Children hat keinen Einfluss auf Art und Weise dieser Datenübermittlung. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den Social Media-Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Anbieters.

Haftungsausschluss

Save the Children übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Haftungsansprüche gegen Save the Children wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störung entstanden sind, werden ausgeschlossen.
Alle Angebote sind unverbindlich. Save the Children behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Webseite oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftung für Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb des Verantwortungsbereichs von Save the Children. Save the Children hat keinen Einfluss darauf, wie Drittanbieter mit den auf ihren eigenen Webseiten gesammelten personenbezogenen Daten umgehen. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin. Save the Children empfiehlt daher, die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Drittwebseiten zu beachten.

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Webseite gehören ausschliesslich Save the Children oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

Kontakt

Für Informationen zur Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei Save the Children, Beschwerden oder Ersuchen in Bezug auf die vorliegende Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte an: info@savethechildren.ch.

Letzte Aktualisierung: November 2016