Unser Team

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und die Möglichkeit, Ihnen mehr über unsere Arbeit erzählen zu dürfen.

Ömer Güven

Bild Ömer Güven
Geschäftsführer
Während meiner langjährigen Tätigkeit im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit und der humanitären Hilfe als Leiter der MENA Region (Middle East & North Africa) des Schweizerischen Roten Kreuzes lernte ich, wie wichtig es ist, dass Kinder geschützt sind, ihr volles Potential ausschöpfen und gesund aufwachsen können – und somit eine Basis für eine strahlende Zukunft haben.

Wir von Save the Children haben uns zum Ziel gesetzt, dass bis ins Jahr 2030 jedes einzelne Kind überlebt, lernt und geschützt ist – dafür tue ich in meiner Arbeit alles in meiner Macht Stehende. Wie wertvoll dies für Kinder ist, zeigt mir meine sechsjährige Tochter jeden Tag mit ihrem unbeschwerten Lachen.

Vor meiner Tätigkeit als Leiter der MENA-Region des SRK führte ich als Delegierter des Roten Kreuzes im Auftrag des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO die Restrukturierung des nationalen Blutspendewesens in Ägypten durch. Des Weiteren war ich als Senior Manager in der Organisations- und Führungsentwicklung bei Accenture tätig, wo das nachhaltige Gestalten von Veränderungsprozessen sowie das Organisieren und Leiten von Seminaren für unterschiedliche Anspruchsgruppen zu meinen Tätigkeiten gehörten. Ausserdem war ich Leiter der Unternehmensentwicklung am Unispital Basel und nebst dem Aufbau des Qualitäts- und Multiprojektmanagements sowie eines Prozesskompetenzzentrums auch an der Konzeption von Telemedizin für Entwicklungsländer beteiligt. Weitere Informationen zu meinem beruflichen Werdegang entnehmen Sie gerne dem unten angefügten Lebenslauf.

Lebenslauf Ömer Güven
 

Ömer Güven

Ralph Keller

Ralph Keller
Direktor Finanzen & Administration
Save the Children setzt sich für eine Welt ein, in der jedes Kind überlebt, lernt und geschützt ist. Wie wichtig es ist, Kindern diese Rechte zuzugestehen und sie zu respektieren zeigen mir meine eigenen Kinder immer wieder. Seit dem Jahr 2007 bin ich als Direktor Finanzen & Administration bei Save the Children tätig und versuche so meinen Beitrag an die Erfüllung der Vision von Save the Children – das Leben von Kindern weltweit sofort und dauerhaft zu verbessern – zu leisten. Bevor ich meine Tätigkeit bei Save the Children begann, war ich als Leiter Finanzen in der integrierten Psychiatrie Winterthur beschäftigt.
 

Ralph Keller

Lea Bachmann

Lea Bachmann
Direktorin Partnerschaften Stiftungen Unternehmen
Jedes Kind hat das unabdingbare Recht, in einem friedlichen Umfeld aufzuwachsen und sich darin frei von Diskriminierung, Verfolgung und Ausbeutung zu entfalten. Millionen von Kindern erleben leider eine ganz andere Realität; eine Realität, in der Kinderrechte missachtet werden. Mit meiner mehrjährigen Erfahrung als Marketingleiterin in der Konsumgüterindustrie betreue ich bei Save the Children unsere wertvollen Unternehmenspartner. Sie ermöglichen unseren engagierten, mutigen und unermüdlichen Einsatz für die am stärksten benachteiligten Kinder der Welt, damit jedes einzelne Kind in einem gesunden und geschützten Umfeld aufwachsen kann.
 

Lea Bachmann

Alex Brans

alex_ma_foto
Direktor internationale Programme
Je mehr ich als junger, neugieriger Mensch von der Welt sah, desto stärker spürte ich das Bedürfnis etwas gegen die allgegenwärtige Ungleichheit und Ungerechtigkeit zu tun.
In meiner Position bin ich dafür verantwortlich, die wertvollen Gelder von der Regierung, unseren Partnern und Privatpersonen in Programmen umzusetzen, die nicht nur Soforthilfe für Kinder ermöglichen, sondern auch nachhaltig positive Auswirkungen auf ihr Leben haben. Diese Verantwortung nehmen mein Team von Experten in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Ernährung, Kinderschutz, Katastrophenprävention und humanitäre Hilfe und ich sehr ernst.
Meine Arbeit basiert auf meiner Erfahrung in der globalen humanitären und Entwicklungsarbeit seit den frühen 90er Jahren und auf meinen MSc in International Relations mit dem Schwerpunkt Menschenrechte.
 

Alex Brans